Verletzter Schwan

Konstanz, 17.02.2016 von IBN

Ein Schwan hat am heute Morgen, gegen 08.30 Uhr auf der Alte Rheinbrücke in Konstanz für Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Das Tier dürfte zuvor im Flug gegen einen Fahnenmast geprallt sein und landete verletzt auf der Alte Rheinbrücke. Da der 
Schwan auf der Fahrbahn stadteinwärts lief, musste eine zufällig vorbeikommende Streife den Verkehr regeln. Die verständigte 
Tierrettung nahm sich des verletzten Schwans an und brachte ihn zu einem Tierarzt.