Katamaranfahrt wird teurer

Konstanz, 21.01.2016

Katamaran-Fahrgäste zahlen ab 1. April rund drei Prozent mehr. Die Katamaran-Reederei passt damit ihre Preise nach mehr als zwei Jahren an.

Der Einzelfahrpreis steigt von 10.20 Euro auf 10.50 Euro, für Kinder auf 5,30 Euro. Fahrscheine mit der KatCard kosten künftig 5,70 Euro, die Jahresgebühr für die Rabattkarte bleibt mit 39 Euro gleich. Bei den Zeitkarten steigen die Preise ebenfalls leicht, die persönliche Abomonatskarte etwa wird 3 Euro teurer und kostet dann 117 Euro.

 Nach zwei Jahren Preisstabilität habe sich die Reederei entschlossen, die Fahrpreis „moderat“ anzuheben, erklärte Reederei-Geschäftsführer Manfred Foss. Angesichts gestiegener Personal-  und Instandhaltungskosten sei die Anpassung gerechtfertigt. 

IBN testen