Sehr hoher Wasserstand

Wasserstand

Konstanz, 04.05.2015 von IBN

Der Wasserstand des Bodensees ist für diese Jahreszeit ungewöhnlich hoch.

Bereits zum Frühjahrbeginn war er mit 3,30 Meter hoch. Er lag aber immer noch im Bereich des langjährigen Mittels. Nach den starken Regenfällen über den ersten Mai ging der Wasserstand stark nach oben. Innerhalb von drei Tagen ist er um rund 30 Zentimeter gestiegen und erreicht heute einen Wert von ca. 3,80 Meter. Damit nähert sich der Wasserstand den langjährigen Höchstwerten für diese Jahreszeit.

Da der wasserreiche Juni noch kommt, ist in diesem Jahr mit einem sehr hohen Wasserstand zu rechnen. Bereits ein weiteres verregnetes Wochenende kann am Untersee zu ersten Überschwemmungen führen.