Keine Sikkens Farben mehr

09.02.2011 von IBN

Im Januar 2011 wird AkzoNobel die Yachtfarbenmarke Sikkens Yachtpaint nach und nach einstellen.

Diese Entscheidung wurde getroffen, um alle Ressourcen,
technologischen Entwicklungen und Investitionen auf die Marke International zu
konzentrieren. Sie basierte vornehmlich auf der wachsenden Anzahl, die Farbenindustrie
betreffende Bestimmungen - insbesondere in Europa teilt der Farbenhersteller mit. Bislang hat AkzoNobel
Forschungs- und Entwicklungsprogramme für beide Yachtfarbenmarken betrieben. Da
viele Produkte von sich ändernden Bestimmungen betroffen sind, ermöglicht die
Reduktion der Marken eine Konzentration der Ressourcen für zukünftige Entwicklungen.