Montau holt Jahreswertung

24.01.2011 von IBN

Robert Montau vom Konstanzer Yachtclub hat die Bodensee-Jahreswertung der Lacustre-Klasse gewonnen. Die Klasse ehrte ihn bei der jüngsten Jahreshauptversammlung in Konstanz (22. 1. 2011) mit einem Pokal und einer Flasche Champagner.

Montau zeigte in der vergangenen Saison die größte Konstanz –  er startete mit seiner Once More bei  vier von fünf Wertungsregatten (Hard und Lindau im Frühjahr, Konstanz, Kreuzlingen und Überlingen im Herbst) und belegte durch die Bank vordere Plätze. „Er hat gezeigt, dass man auch mit einem älteren Schiff in der Lacustre-Klasse durchaus vornweg fahren kann“, ehrte Ernst Zoller als Bodenseeklassen-Präsident den Sieger. „Aber das ist ja genau das, was wir wollen und wofür unsere Einheitsklasse steht: Wer mit Engagement segelt, fährt auch den neueren Schiffen davonfahren, Materialschlachten braucht es nicht.“ 

Das Reglement der Bodensee-Jahreswertung der Lacustre-Klasse belohnt die Kombination von vielen Starts und vorderen Plätzen, das  bringt die benötigten Punkte. Zweiter in der Rangliste wurde Jan Eckert vom Zürcher Segelclub mit der Fitzcarraldo, vor Gerhard Jahn vom Bregenzer Segelclub auf der Odysseus.

Es gab aber noch eine zweite Ehrung bei der Jahreshauptversammlung: Günter Reisacher vom Segler-Verein Staad holte den 3 Seencup. Für den werden ausgewählte Regatten am Bodensee, Zürichsee und Genfersee zusammengezählt, wer an mindesten zwei Veranstaltungen gut gesegelt ist, kann Punkte holen. Zweiter wurde Martin Zobl vom Suisse Alpin Sailing Team, vor Jan Eckert vom Zürcher Segelclub.

Die Rangliste der Bodensee-Jahreswertung:

  • 167 Once More, Robbi Montau, KYC
  • 267 Fitzcarraldo, Jan Eckert, ZSC
  • 245 Odysseus, Gerhard Jahn, BSC
  • 249 Gropp, Stephan Frank, LSC
  • 203 cerf volant, Günter Reisacher, SVS
  • 200 Mirage, Erich Buck, YCL
  • 103 Palafitta, Christopher Dodd, YCK
  • 212 Sagapo, Josef Bitsche, BSC
  • 177 Gilberte III, Dave Segbers, JRFV
  • 257 Atlantide, Martin Zobl, SAST
  • 097 Porzana, Walter Müller ZSC
  • 239 Carib, Martin Kühne, YCA
  • 098 Maurablia, Thomas Hägy SAST
  • 231 Papilio, Ernst Zollinger, YCK
  • 250 Con Piacere, Daniel Oes YCK
  • 215 Zeno, Frank Neidhart, SCSte
  • 259 Bagunca, Ekki Zwicker, KYC
  • 192 Bella Cosa, Martin Rösch, LSC
  • 127 Scaramouche, Zeno Danner, KYC
  • 110 Relax, Willi Beck, YCI
  • 135 Jeunesse, Christoph Zeiser, JRFV
  • 230 Al Dente, Bernd Stoll YCK
  • 088 No Name, Tino Ellegast, KYC
  • 246 Roxana, Christian Kienzle, YCRa
  • 256 Brut Royal, Uwe Marquart, SCBO
  • 266 Caramelle, Rolf Reinhardt, SCBO
  • 048 Azurea, Kurt Freuis YCB
  • 142 Gallinella, Norbert Blank, YCL
  • 039 Cigale, Werner Bill, ZSC
  • 226 Grand Cru, Martin Bruder, BYCUe