Ein normales Jahr

grafigeisesele

20.01.2011 von IBN

Zumindest was den Wasserstand angeht, brachte der keine Überraschungen. Es reichte immer, dafür war das Wetter schlecht. Herms Eisele, Hafenmeister in Hagnau, hat den Pegelverlauf wieder dokumentiert

 

Durchweg im mittleren, im Sommer sogar im oberen Bereich zeigte sich der Pegelverlauf im vergangenen Jahr.
Die Grafik von Herms Eisele, Hafenmeister in Hagnau, zeichnet den Wasserstand seit 1984 auf. 
Die Jahre von 1984 bis 1998 sind der Übersichtlichkeit halber im schraffierten Feld enthalten.
Der Pegel von Ende August bis Mitte September markiert ein neues Hoch, während das Wasser im Frühjahr relativ lange auf sich warten ließ. Das Extremhochwasser von 1999 scheint weiterhin ein „Ausreißer“ zu sein.
Auch der niedrige Sommerpegel von 2003 steht ebenso einsam in der Grafik wie der niedrige Wasserstand vom Winter 2005/2006.