Wieder haben es Diebe in Sipplingen versucht

Sipplingen, 22.08.2013 von IBN

Erneut haben sich Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag, gegen 03.00 Uhr im Hafen von Sipplingen an einem Außenbordmotor zu schaffen gemacht.

Nachdem unbekannte Täter dort bereits in der Nacht zum vergangenen Sonntag fünf Außenbordmotoren von Booten entwendeten, hatten zwei Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag ein Schlauchboot vom Anleger einer Segelschule zu einem rund 50 Meter entfernt gelegenen Grundstück geschafft und dort die Befestigungsschrauben des Außenbordotors gelöst. Hierbei wurden die beiden Männer jedoch von einem Zeugen beobachtet, woraufhin sie das Boot sowie den fast vollständig abmontieren Außenbormotor zurück ließen und verschwanden. Personen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Wasserschutzpolizei Überlingen, 07551/949590, in Verbindung zu setzen.

Optionen

Schlagworte

Mehr zum Thema