Segel-Youngsters zeigen ihr können beim Barrediesle Cup

Konstanz, 26.07.2013 von IBN

Traditionell fand auch in diesem Jahr der Barradiesle Cup im Konstanzer Yacht Club statt, bei welchen die Jüngsten der Segler mal wieder Ihr Können unter Beweis stellen oder die ganz Jungen auch erste Regattaerfahrungen sammeln konnten.

„Einige unserer Kleinen saßen erst dreimal im Opti und segeln jetzt
schon ihre erste Regatta“, weiß Stefan Drodofski, der zusammen mit Richard
Bartscher Wettfahrtleiter dieser Nachwuchsregatta war, zu berichten.
Bei Sonnenschein und leichtem Ostwind segelten die Jugendlichen in insgesamt
3 Startgruppen, eingeteilt in Regattagruppe, Fortgeschrittene und Anfänger, um
die Pokale. Den Preis des besten Opti-Regattaseglers und damit Gewinner des
legendären Barradiesle Cup Pokal, wurde Bendix Mayer, der diesen Ehrenpreis
von der Initiatorin und Unterstützerin Ursula Margraf entrgegenehmen durfte.
Auf den zweiten Rang segelte sich Pia Witte kurz vor Jule Heisel, die schon in
ihren jungen Jahren zeigten, dass die Mädels den Jungen im Segeln in nichts
nachstehen.

Bei den Fortgeschrittenen konnte sich Michael Reichel den Sieg und den Pokal
sichern, kurz vor Jakob Hautkappe und Elisabeth Heisel. Am spannendsten für die Segler, aber auch für die vielen ehrenamtlichen Helfern auf den Begleitbooten und den Eltern an Land wurde es dann bei den Rennen der
Anfänger. „Ich bin begeistert, wie schnell die Kleinen das Segeln gelernt haben“,
berichtet der Regattasegler David Segbers, der zusammen mit Franz
Baumgartner die Wettfahrtleitung unterstützte. „Ich kann mich noch daran
erinnern, als ich die ersten Male auf einem Segelboot saß. Da war ich froh, wenn
ich geradeaus fahren oder vielleicht mal eine Wende segeln konnte, aber gleich
bei einer Regatta teilzunehmen verdient riesen Respekt!“

Gewinnen konnte die Regatta der Anfänger Florian Zeh vor Nicolas Schmid und
Peter Czuprya, aber auch alle anderen Teilnehmer wurden duch zahlreiche
Sachpreise wie Wasserspielzeuge, Badehandtücher, Taschenlampen, Spiele etc.
für ihren Einsatz und Mut belohnt.

„Es ist toll zu sehen, mit wie viel Spass und Motivation die Kleinen hier segeln“,
faßt Susi Beck, Trainerin und Betreuerin der Opti Kinder im Konstanzer Yachtclub
den Erfolg des Barradiesle Cup, aber auch der hervorragenden Ausbildung der
Kinder im Konstanzer Yachtclub zusammen. „Wir wollen diese Veranstaltung auf
jeden Fall nächstes Jahr wieder fortsetzen und freuen uns jetzt schon auf die
ganz Kleinen, die nächstes Jahr groß genug sind, um mitzusegeln.

Optionen

Weitere Infos

Im Folgenden die Ergebnisse aller 3 Startgruppen: Regatta-Gruppe: 1. Bendix Mayer 2. Pia Witte 3. Jule Heisel 4. Leo di Luzio 5. Michael Reichel 6. Gabriel Cordes 7. Jakob Zürn Fortgeschrittene: 1. Michael Reichel 2. Jakob Hautkappe 3. Elisabeth Heisel 4. Jan Mangold 5. Ben Krehl 6. Markus Schmid 7. Jakob Mayer 8. Niklas Brombacher 9. Max Seiferling Anfänger: 1. Florian Zeh 2. Nicolas Schmid 3. Peter Czuprya 4. Annika Gröpper 5. Mona Jehle 6. Pitt Seeburger 7. Mona Rieger 8. Maja Krüger

Schlagworte

Clubs

KYC

Mehr zum Thema

IBN testen