Strahlende Sieger am Match-Race-Marathon

sieeger

Romanshorn, 06.05.2013 von IBN

Drei dicht gepackte Regattatage boten den acht Teilnehmern beim YC Romanshorn genügend Möglichkeiten, ihr Können und ihre Kräfte zu messen. Als verdienter Sieger wurde Eric Monnin und seine Crew gefeiert. Nächster Termin: die Schweizermeisterschaft im Match Racing in Genf.

Zwei volle Round Robins konnten in Romanshorn gesegelt werden. Dank perfekter Organisation und idealen Wetterbedingungen, die mit wenig bis 15 Knoten Wind für die unterschiedlichsten Wettkampfsituationen sorgten, war für eine Vielzahl von Match-Race-Duellen gesorgt. Konstant tadellos war die Leistung des bestplatzierten Skippers Eric Monnin (Platz 13 im ISAF-Ranking) während den beiden Round Robins, wo er seinen Gegnern keine Chancen liess. Einzig Roger Stocker blieb ihm punktemässig auf den Fersen und die beiden Teams trafen in der Finalrunde aufeinander. Dort wurde es schlagartig wieder spannend, als Stocker den zweiten Flight gewann.


Rangliste Romanshorn:

Rang      Skipper                                  Land      

1.         Eric Monnin                SUI     

2.         Roger Stocker            SUI     

3.         Alain Stettler               SUI     

4.         Joni Steinlein              GER   

5.         Emanuel Köchert       AUT   

6.         Nicole de Cerjat         SUI     

7.         Silvan Hofer               SUI     

8.         Tino Ellegast   GER  

IBN testen