O’pen BIC-Saison-Auftakt am Comer See

Dongo/Comer See, 17.04.2013 von IBN

Nach erfolgreichem Warm-up im Ostertraining, trafen sich die deutschen O'pen BIC-Segler zur ersten Regatta der Saison in Dongo am Comer See.

Während sich der See beim Trainigslager klimatisch von seiner besten Seite zeigte, bibberten die Segler während der Regatta am 5.4. und 6.4.2013 bei 8°C Luft- und 6°C Wassertemperatur. Zum Glück kam trotz der schwachen Sonneneinstrahlung eine kräftige Thermik auf, die den Teilnehmern Windstärken zwischen 3 und 5 Beaufort bescherte. Eisern kämpften sich die 17 Segler durch 6 Wettfahrten. Der umstiegsbedingte Generationswechsel der O'pen BIC-Klasse ermöglichte nun den Nachgerückten sich beweisen zu können. Unter den sechs Teilnehmer/ -innen vom Bodensee nutzten Julia Ruess Segler Verein Staad und Carola Hahn Yacht Club Radolfzell die Chance und platzierten sich prompt auf Platz zwei und vier. Jason Müllerschön, David Lamb, Schneider Lasse und Fee Tritthard  belegten die Plätze 12, 14, 15 und 17. Strahlender Sieger wurde der Schweizer  Florin van Roomen vom Yachtclub Ascona. Ines Schulz vom YCRE belegte Platz drei. Insgesamt haben die O'pen BIC-Segler einen spannenden Saisonauftakt geboten und es hat sich gezeigt, dass wieder Bewegung in der  O'pen BIC-Klasse ist.
Weitere Informationen unter, www.openbic.com und www.openbic-kv.de

Peter Arweiler

IBN testen