Weiterer Kielschwerter von J-Boats

J 108

18.12.2010 von IBN

Nach der J 95, die viel Furore gemacht hat, kommt mit der J 108 innerhalb kürzester Zeit ein weiterer moderner Kielschwerter von Rodney S. Johnstone auf den Markt.

Das Boot hat in Paris im Dezember Premiere und wird bei J Boats in Sable d'Ollonne am Atlantik produziert, eine der Fertigungsstätten der amerikanischen Werft in Europa. Während die J 95 eher ein Daysailer ist, bietet die J 108 nicht nur den Vorteil des geringen Tiefgangs, sondern auch viel Wohnkomfort und Stehhöhe. Wir konnten die Baunummer I auf dem Atlantik segeln.

Basis der J 108 ist der Rumpf der schnellen J 109, die seit  mehr als fünf Jahren auf dem Markt ist und sich zu einer beliebten Einheitsklasse mit fast 400 verkauften Booten entwickelt hat. Damit bringt di J 108 beste Voraussetzungen für gutes Segeln mit. Die wichtigsten Änderungen sind der Kiel und das etwas kleinere Rigg gegenüber der J 109.

Optionen

Bilder (1)

Weitere Infos

Technische Daten 10,75 m Länge über alles, 9,30 m Wasserlinienlänge 3,51 m Breite, 1,25/2,10 m Tiefgang, 5180 kg Gewicht, 2000 kg Ballast, 56 m2 Segelfläche 100 %, 97 m2 Gennaker

Schlagworte

Mehr zum Thema

Bücher im Shop

Flaggen ABC im Shop