28. Internationaler 3-Länder-Cup „Ravensburger Yacht-Club“

Kressbronn, 02.05.2012 von IBN

Nur noch wenige Tage, dann können sich Segler aus der Schweiz, Österreich und Deutschland zum 28. Mal beim Internationalen 3-Länder-Cup messen.


Am Samstag 12. Mai – pünktlich um 08.00 Uhr wird der Startschuss vor
Kressbronn-Gohren fallen. Die Regattabahn – eine Langstrecke – führt
zuerst nach Romanshorn. Die nächste Boje liegt vor Hard und anschließend
geht es wieder zurück nach Kressbronn-Gohren.

Beim „After-Sail-Talk“ bei Bier und Gegrilltem, gleich nach der Regatta,
können sich die Segler über die Erlebnisse und Erfahrungen austauschen.
Bereits am Freitag-Abend um 19.00 Uhr gibt es einen „Seglerhock“ in der
„Alten Schmiede“ im Wassersportzentrum Ultramarin für alle Segler und
Segel-Interessierte.

Auch dieses Jahr zählt das Ergebnis für die „Team-Trophy“ des
Bodensee-Segler-Verbandes. Auf alle Teilnehmer warten tolle Überraschungen und Sonderpreise.
Der Veranstalter ist der Ravensburger Yacht-Club e.V. Dieser freut sich
wie im vergangenen Jahr auf eine zahlreiche Teilnahme aus allen Ländern.
Mehr Informationen unter www.ryc-1975.de