IBN Logo

Der gute Geist

08.11.2019

Nach sechs Jahren, in denen Eugen Pfefferkorn mit seiner Familie die Tankstelle und die Hafenmeisterei des MBSV Schwedenschanze geleitet haben, verabschieden sich diese zum Saisonende.

Sie möchten gerne wieder mehr Zeit auf dem See und dem Boot vebringen, wie aus einer Meldung des Motorboot-Segelsportvereins Schwedenschanze hervor geht. Die Entscheidung sei nicht leicht gefallen, so Pfefferkorn, aber alles habe eben seine Zeit.

Er bedankt sich bei allen Mitgliedern, Gästen und Freunden, die er in dieser Zeit kennenlernen durfte, für die große Unterstützung.  

Auch der Verein bedankt sich bei Eugen Pfefferkorn, seiner Frau Ruth, seiner Tochter Stefanie und seinem Schwiegersohn Bernhard. 

Der gute Geist des Hafens sei um den gesamten Bodensee zu spüren gewesen. Pfefferkorns Nachfolger in der Saison 2020 wird Nicki Rüscher, dem Pfefferkorn gerne bei dessen Einarbeitung zur Seite stehen wird, wie er mitteilt.


Ruth und Eugen Pfefferkorn Foto:Privat

Nicki Rüscher wird neuer Hafenmeister beim MBSV Schwedenschanze. Foto:MBSV Schwedenschanze