IBN Logo

Tödlicher Badeunfall im Strandbad Sipplingen

Sipplingen, 29.08.2019
IBN

Ein 67-jähriger Urlauber aus Nordrheinwestfalen verstarb am Mittwoch, 28. August im Strandbad Sipplingen.

Wie die Polizei mitteilt, kam der Verstorbene nach Zeugenaussagen gegen 10.15 Uhr selbstständig vom Schwimmen aus dem Wasser, legte sich auf eine Liege und begann zu röcheln. Ein zufällig anwesender pensionierter Arzt nahm dies war und begann sofort mit der Reanimation des Mannes bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Gegen 11.10 Uhr wurden die Reanimationsmaßnahmen ohne Erfolg beendet. Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizeistation Überlingen dauern an.