IBN Logo

Battle um das beste Schweizer Jugend-Segelteam

Steckborn, 29.07.2019

Vom 2.-4. August segeln die besten Jugend-Segelteams vor Steckborn um die Qualifikation zur Youth Sailing Championsleague 2020. Die Teams vom Regattaclub Oberhofen, vom Yachtclub Bielersee und vom Zürcher Yacht Club haben die Schweiz in diesem Jahr vor Kiel mit den Plätzen zwei, vier und sechs in der Weltspitze brillant vertreten. Welche Clubs werden in Steckborn auf dem Podest stehen?

Das Jugendsegeln Steckborn, ein Verein mit über 100 Segler/innen und 25 J+S Leitern, alle unter 30 Jahre alt, haben den Youth Cup 2019 unter dem Motto «Von Jungen, für Junge» organisiert. Sponsoren mussten gefunden, Boote gechartert, die Regatten auf dem Wasser und das Fest an Land organisiert werden. Jetzt ist alles bereit, um die Top Jugendsegler aus den stärksten Segelclubs der Schweiz und aus Frankreich zum Segelfest zu begrüssen. Die Regatten finden möglichst direkt vor der Hafenmole Steckborn statt und können dort von Zuschauern optimal verfolgt werden. Ebenfalls werden die Rennen per Live Tracking im Internet und aufs Smartphone übertragen. Wir freuen uns auf viele Besucher auf der Hafenmole oder unter https://sailing.youth-cup.ch/#!/Live .

Der erste Start erfolgt am Samstag, 3. August um 0900 Uhr. Die grosse Party steigt am Samstagabend ab ca. 2000 Uhr im Phönix Theater direkt am Hafen. Die Siegerehrung ist für Sonntag, 4. August ca. 1700 Uhr geplant. 

Die Teilnehmerclubs am Sailing Youth Cup Switzerland sind:

CNV, Club Nautique de Versoix

CVA, Cercle de la Voile d‘Arcachon (FRA)

CVVi, Cercle de la Voile de Villeneuve

CVVT, CV de Vevey-la-Tour

JSS, Jugendsegeln Steckborn

RCO, Regattaclub Oberhofen

SCMd, Segelclub Männedorf

SCR, Segelclub Rietli-Goldach

SCStä, Segelclub Stäfa

TYC, Thunersee-Yachtclub

YCB, Yacht Club Bielersee

YCRo, Yacht-Club Romanshorn

YCZ, Yachtclub Zug

ZSC, Zürcher Segel Club

ZYC, Zürcher Yacht Club

Nebst den Favoriten aus der Youth Sailing Championsleague sind wir gespannt auf das Abschneiden des Thunersee Yachtclubs mit Jann Schüpbach, Junioren Nationalkader Segler an der Pinne, des Club Nautique de Versoix, welcher in der Elite im Championsleague Finale in St.Moritz segelt und natürlich drücken wir dem Gastgeberteam vom Jugendsegeln Steckborn die Daumen.


Das Team vom Jugendsegeln Steckborn Foto:Claudia Somm