IBN Logo

Erneut tödlicher Badeunfall

Ɯberlingen, 22.07.2019
IBN

Im Uferbereich beim Überlinger Osthafen ereignete sich am Samstag, den 20.07.2019, gegen 14:35 Uhr ein Badeunfall. Eine 80jährige Frau aus dem Bodenseekreis war gemeinsamen Baden. Aus ungeklärter Ursache verlor sie dabei das Bewusstsein.

Wie die Polizei mitteilt, entdeckte die Enkelin ihre bewusstlos im Wasser treibende Großmutter und rief um Hilfe. Mehrere Passanten zogen die Frau gemeinsam aus dem Wasser und begannen sofort mit den Reanimationsmaßnahmen. Erst die alarmierten Rettungskräfte konnten die 80-Jährige erfolgreich reanimieren. Anschließend wurde die Frau auf die Intensivstation einer Überlinger Klinik verbracht. Ihr Zustand stabilisierte sich hier allerdings nicht. Sie verstarb schließlich in der Nacht vom 21.07. auf den 22.07.2019 in der Klinik.